Goetzen-Spiel

From FragoriaWiki

Jump to: navigation, search

Contents

Spielzeiten

  • Mittwoch 21.oo - 22.oo Uhr
  • Samstag / Verteidigung 19.oo - 21-oo Uhr

Ziel des Spiels


Bei diesem Spiel geht es darum, verschiedene sogenannte Götzenbilder auf dem Karawanenweg für den eigenen Server zu erbeuten.
Dadurch erhalten alle Spieler des eigenen Servers diverse Boni, die das Leveln und Interagieren vereinfachen.
Das Spiel ist quasi ein internationales "Ergreife die Flagge", es unterteilt sich in mehrere Spielstufen.

Stufe 1 - Götzenbilder sammeln


  • Das Spiel startet immer Mittwochs, 21.oo - 22:oo Uhr Serverzeit und die Verteidigung ist immer Samstags, von 18.oo - 22.oo Uhr Serverzeit.
  • Auf dem Karawanen Weg spawnen insgesamt 10 verschiedene Götzenbilder alle 5 Minuten
  • Diese gilt es zum Heimatserver zu bringen und im Karawanen Weg darum zu kämpfen
  • In dieser Phase des Spiels ist ein Serverwechsel nicht möglich.


Spielbeginn


Jeweils 30, 20, 10 und 5 Minuten vor Spielbeginn läuft eine entsprechende Mitteilung zu diesem Spiel auf jedem Server durch.
Wenn das Spiel startet, wird auf jedem Server eine Nachricht eingeblendet, daß alle Segen der Götter auf der Welt verloren sind.
Alle noch existierenden Götzenbilder werden aus dem Heiligtum entfernt und spawnen erneut im Karawanen Weg.

Das Sammeln


Karte im Karawanen Weg
  • Es gibt mehrere Orte im Karawanen Weg, wo die Götzenbilder auftauchen.
  • Welches Götzenbild wo auftaucht, ist zufällig.
  • Ein Spieler der ein Götzenbild aufgesammelt hat, wird auf der Karte mit einem Stern angezeigt.


Es gibt in diesem Spiel 3 Modi's:

  • Fraktions-Modus (nur Spieler fremder Server können angegriffen werden)
  • Freier Modus (Jeder kann angegriffen werden)
  • Allianz-Modus (Alle Alliazmitglieder sind freundich)


Götzenbild im Karawan Weg
  • Die Götzenbilder kann man nicht direkt auf der Karte sehen, man muss sie suchen (Statuen)
  • Der Spieler kann ein Götzenbild nur für 40 Sekunden tragen, und auch nur zu Fuß. Mit einem Reittier kann man keine Götzenbilder aufsammeln.
  • Nach 40 Sekunden fällt das Götzenbild heraus und der Spieler ist erschöpft, sodaß er erst wieder in 1 Minute ein Götzenbild aufnehmen kann.
  • Stirbt der Spieler, so fällt das Götzenbild heraus und andere Spieler können es aufsammeln.
  • Andernfalls erscheint das Götzenbild nach 5 Minuten wieder auf dem Karawanen Weg



Ein Götzenbild fällt außerdem heraus, wenn:

  • der Spieler ein Reittier benutzt
  • der Spieler eine Teleportationsrolle benutzt
  • der Spieler sich ausloggt



Erreicht ein Spieler mit einem Götzenbild das heimatliche Heiligtum, so kann er dort dieses an einem vorgesehenen Platz anbringen.
Sobald ein Götzenbild dort angebracht ist, wirkt der Bonus dessen für alle Spieler dieses Servers
Der Spieler, der ein Götzenbild angebracht hat, erhält zur Belohnung 100 Gold.

Das Spiel endet, wenn alle Götzenbilder vom Karawanen Weg auf den Servern untergebracht wurden.


Stufe 2 - Verteidigung


  • Diese Stufe startet jeweils Samstags ab 18:oo Uhr und läuft bis 22:oo Serverzeit
  • Hier gilt es Götzenbilder, die auf anderen Servern sind, zu erbeuten, oder die eigenen zu verteidigen.
  • Auch hier gelten die gleichen Boni für jedes angebrachte Götzenbild
  • Jeder Spieler kann am Angriff oder Verteidigung teilnehmen, unabhängig von Level oder Ausrüstungsstand.


Pforte zu den Servern


Pforte zu den Servern
  • Die Pforte um auf andere Server zu gelangen befindet sich auf dem Karawanen Weg
  • Durch einen klick darauf öffnet sich eine Serverliste zur Auswahl, wohin man gehen möchte.
  • Dort angekommen, steht der Spieler im Heiligtum dieses Servers. Der Weg zu den Götzenbildern wird durch 3 weitere Pforten versperrt.








Pforten des Heiligtums


Pforte im Heiligtum
Glocke der Stadthalle


In dieser Spielstufe ist die Serverpforte auf dem Karawanen Weg geöffnet, um auf einen anderen Server zu gehen, dort die 3 Pforten zu zerstören, die Götzenbilder zu entwenden und schließlich auf dem eigenen Server unterzubringen.
Seitlich der Pforten befinden sich sogenannte Galerien, welche von den Verteidigern über den Eingang begehbar sind, um Angreifer daran zu hindern durch die Pforten zu brechen.
Hier sollten sich vorallem Bogenschützen oder Zauberer aufstellen,da aus diesen Positionen nur Fernkampfangriffe möglich sind.

  • Jeder Spieler kann eine dieser Pforten angreifen
  • Spieler und Pets verursachen 1 Schadenspunkte pro Treffer an diesen Pforten
  • Die Pforten haben jeweils 54.000 Lebenspunkte, die Lebenspunkte werden im Wochenzyklus gespeichert
  • Wird eine dieser Pforten angegriffen, so erscheint auf diesem Server eine Mitteilung für alle Spieler, diese zu verteidigen.
  • Zusätzlich läutet auch eine Glocke an der Stadthalle


Inneres Heiligtum

















Meister der Belagerungswaffen


Händler im Heiligtum

Dieser Händler befindet sich im Heiligtum auf der Seite der Angreifer. Er verkauft Rezepte für Bomben und ein Rammbock-Mammut.







Bomben


Es gibt 4 verschiedene Rezepte, gestaffelt in den Farben grün, blau, gold und lila.
Für diese Rezepte werden jeweils nach Farbe unterschiedliche Rohstoffe benötigt. Vorraussetzung dafür ist der Beruf Alchemist.
Um eine Bombe zu benutzen, klickt man auf eine Pforte und anschließend auf die Bombe im Inventar oder der Schnellstartleiste.

  • image:bomb_green.png Bombe = verursacht 4 Schaden (benötigt Alchemist Skill 1)
  • image:bomb_blue.png Massive alchemistische Bombe = verursacht 5 Schaden (benötigt Alchemist Skill 26)
  • image:bomb_gold.png Zerstörende alchemistische Bombe = verursacht 13 Schaden (benötigt Alchemist Skill 51)
  • image:bomb_purple.png Große alchemistische Bombe = verursacht 54 Schaden (benötigt Alchemist Skill 76)


Bombe
Massive Bombe
Zerstörende Bombe
Große Bombe


Rammbock


Rammbock

Der Rammbock verhält sich wie ein Pet. Es können nun auch mehrere Rammböcke zur gleichen Zeit auf der Map sein.
Das Rezept kann man ebenfalls beim Meister der Belagerungswaffen erwerben.
Vorraussetzung dafür ist der Beruf Tierbändiger im Meisterrang.

  • Der Rammbock hat eine Haltbarkeit von 5 Minuten (läuft auch wenn er noch nicht im Petslot liegt!!)
  • Er wird in den Petslot abgelegt
  • Das Rezept kann nun bereits nach 2 Minuten wieder erworben werden
  • Er kann nur Pforten angreifen
  • Er verursacht 270 Schaden pro Treffer und hat 7.200.000 Lebenspunkte


Mammut als Mauerbrecher


Das Heiligtum


Heiligtum in der Stadt
  • Das Heiligtum befindet sich jeweils in der Stadt.
  • Beim Betreten eines anderen Servers befindet sich der Spieler am Ende des feindlichen Heiligtums um dieses anzugreifen.
  • In der Stadt können Spieler ihr Heiligtum betreten um dieses zu verteidigen.
Heiligtum innen
  • Sämtliche erbeuteten Götzenbilder sind im Heiligtum untergebracht.
  • Feindliche Spieler können sie von dort erbeuten und zu ihrem eigenen Server tragen um entsprechende Boni zu erhalten.
  • Wird ein Träger eines Götzenbilder darin getötet, so fällt dieses wieder heraus. Wird dieses nicht binnen 5 Minuten wieder aufgesammelt, so erscheint es wieder an einem zufälligen Platz auf dem Karawanen Weg.
  • Jeder Verteidiger kann ein fallen gelassenes Götzenbild wieder einsammeln und direkt anbringen.
  • Die Angreifer müssen gestohlene Götzenbilder über den Karawanen Weg zu ihrem eigenen Server bringen, solange die Pforte dort geöffnet ist.


Tod eines Spielers


  • Stirbt man auf dem eigenen Server, so kann man sich in der Stadt wiederbeleben (Koordinaten 83;66)
  • Stirbt man auf einem feindlichen Server, so kann man sich am Anfang des Heiligtums wiederbeleben (Koordinaten 269;29)






Spielende


  • Das Spiel endet jeweils Montag, Mittwoch und Freitag 22:00 Uhr Serverzeit
  • Eine entsprechende Mitteilung "Pforte ist geschlossen" wird eingeblendet
  • Die Glocke der Stadthalle läutet nicht mehr
  • Die Pforten im Heiligtum haben wieder volle Lebenspunkte
  • Die Pforte auf dem Karawanen Weg zu anderen Servern ist geschlossen
  • Alle Spieler, die sich zu diesem Zeitpunkt noch in einem feindlichen Heiligtum befinden, werden wieder ins Dorf teleportiert.


Götzenbilder und Boni


Alle Götzenbilder
  • Angebrachte Götzenbilder geben allen Spielern dieses Servers entsprechende Boni.
  • Diese Boni sind ständig aktiv (Skillsymbole am Charakterbild), egal ob man sich auf dem eigenen Server, Cross Server oder feindlichen Server befindet.


  • Ein kleines Götzenbild gibt einen Bonus von 5%
  • Ein großes Götzenbild gibt einen Bonus von 10%
  • Sind beide angebracht, erhält man einen Bonus von 15%


Ansicht Weißer Gott Bonus
Kleines Götzenbild des Weißen Gottes
+5% mehr Gold aus allen Quellen
Großes Götzenbild des Weißen Gottes
+10% mehr Gold aus allen Quellen
Alle Götzenbilder des Weißen Gottes
+15% mehr Gold aus allen Quellen
Ansicht Veles Bonus
Kleines Götzenbild von Veles
+5% mehr maximale Lebenspunkte
Großes Götzenbild von Veles
+10% mehr maximale Lebenspunkte
Alle Götzenbilder von Veles
+15% mehr maximale Lebenspunkte
Ansicht Perun Bonus
Kleines Götzenbild von Perun
+5% mehr Erfahrung aus allen Quellen
Großes Götzenbild von Perun
+10% mehr Erfahrung aus allen Quellen
Alle Götzenbilder von Perun
+15% mehr Erfahrung aus allen Quellen
Ansicht Beregina Bonus
Kleines Götzenbild von Beregina
+5% höhere Lebens- und Manaregeneration
Großes Götzenbild von Beregina
+10% höhere Lebens- und Manaregeneration
Alle Götzenbilder von Beregina
+15% höhere Lebens- und Manaregeneration
Ansicht Mutter Erde Bonus
Kleines Götzenbild von Mutter Erde
+5% mehr maximales Mana
Großes Götzenbild von Mutter Erde
+10% mehr maximales Mana
Alle Götzenbilder von Mutter Erde
+15% mehr maximales Mana


Personal tools